Rezept: Apfel im Schlafrock

Was gibt es schöneres als mit Kindern bei kalten Temperaturen zu backen?

Ein super schnelles Rezept für ein schönes Kaffeetrinken ist: Apfel im Schlafrock.

Alle können mit helfen und es geht einfach super schnell:

Und das braucht ihr dazu:

  • 350 ml Milch

  • 2 Eier

  • 12 EL Mehl

  • 2 EL Zucker

  • 1 Pck. Vanillezucker

  • 1/2 TL Backpulver

  • 4 Äpfel

  • Puderzucker oder Zimt zum Bestreuen

Die Zutaten in eine große Rührschüssel geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Nun die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden.

Die Apfelscheiben werden in den Teig getunkt bis der Apfel ganz mit Teig bedeckt ist und dann in eine vorgeheizte Pfanne goldbraun braten.

Wer mag kann die fertigen Äpfel mit Puderzucker oder Zimtzucker bestreuen.

20210123_144531.jpg