Rezept für Martinshörnchen

Zutaten:

500g Weizenmehl

2 Eier

125g weiche Butter

1 Würfel Hefe

100g Rosinen

125ml kalte Milch

2 EL flüssigen Honig

Zubereitung:

Die lauwarme Milch mit der Hefe vorsichtig verrühren. Das Mehl in eine Schüssel füllen und eine Mulde hineindrücken. Anschließend die Milch- Hefemischung dazu gießen und 15 Minuten gehen lassen. Die restlichen Zutaten dazu geben und zu einem Teig kneten. Den Teig nun 30 Minuten ruhen lassen und anschließend zu Hörnchen formen. Die Hörnchen bei 175°C im Backofen backen bis sie goldbraun sind.

Teig