DSC01993.JPG

Tischdekoration für Ostern

Bestimm bemalt ihr mit euren Kindern auch fleißig Ostereier um euer Zuhause liebevoll zu schmücken. Und bestimmt geht beim Bemalen auch das ein oder andere Ei kaputt. Deshalb haben wir hier eine schöne Möglichkeit, wofür ihr die kaputten Schalen verwenden könnt.

Ihr braucht:

  • zerbrochene Eierschalen

  • Watte

  • Kressesamen oder Ostergras

  • Teelichter

  • Moos

  • kleine Küken oder Marienkäfer (wenn ihr mögt)

  • 1 leerer Eierkarton

So geht´s:

Verteilt die Eierschalen im Karton.

Füllt ein paar davon mit etwas Watte und legt Kressesamen darauf. Gießt sie mit Wasser. Füllt die restlichen Schalen mit Moss, Teelichtern, Küken oder was euch sonst so einfällt.