Kinderpunsch selbst gemacht

Endlich haben wir den lang ersehnten Winter und diesmal gibt es sogar bis ins Flachland hinein Schnee. Nachdem wir die letzten Jahre ohne diese herrlichen Kristalle verbracht haben, genießen wir nun um so mehr jedes Flöckchen, was vom Himmel fällt.

Natürlich nutzen wir auch jede erdenkliche Gelegenheit, mit dem Schlitten die Rodelbahnen hinunterzusaußen.

Da Kinder bekanntlich schnell ausfrieren gibt es nichts besseres als eine heiße Termoskanne mit Kinderpunsch im Rucksack, für eine kleine Verschnauf- und Aufwärmpause zwischendurch.

Der Kinderpunsch geht ganz einfach. Ihr benötigt einfach:

  • 3 Nelken

  • etwas Zimt

  • den Saft einer Orange

  • 1l Kirschsaft

  • 1l Apfelsaft

  • 1/4 l Wasser

  • Zucker oder Honig nach Geschmack

punch-1866144_1920.jpg