Weihnachtsanhänger aus Salzteig basteln

Du brauchst:

Modeliermasse oder Salzteig

Zweige/ Äste/ Blumen

Nudelholz

Backpapier

Trinkhalm

Strick


So gehts:

Die Teigmasse wird mit dem Nudelholz auf dem Backpapier ausgerollt und mit Ausstechförmchen kleine Figuren ausgestanzt.

Die Zweige und Äste kann man verwenden, um einen hübschen Abdruck in den Formen zu hinterlassen.

Mit einem Trinkhalm stichst du ein bis zwei Löcher hinein, damit die Formen hinterher als Anhänger oder Girlande verwendbar werden.

Nun muss alles ein paar Tage trocknen und schon kann man sie als Verschönerung an Geschenke, Weihnachtssträuße oder Äste befestigen.

DSC04030.JPG