Martinslaterne

Zum Matrinsumzug mit einer selbstgebastelten Laterne ist das größte Glück unserer Kinder. Es gibt so viele Möglichkeiten und Varianten und wir probieren jedes Jahr etwas Neues. In diesem Jahr ist sie mit getrockneten Blumen und Scherenschnitt.

Ihr benötigt:

  • Architektenpapier (Transparentpapier)

  • Blumen, Gräser, Blätter

  • Seidenpapier für Hintergrund und Scherenschnitte

  • Käseschachtel

  • Draht

  • Kerzenhalterung

Schneidet euch das Transparentpapier und Hintergrund Seidenpapier auf eine Länge von 20cm x 50cm zu.

Dann könnt ihr mit den restlichen Materialien gestalten.

threema-20211022-173229291_edited.jpg