Suche
  • Marietheres

Formen spannen- ein kleines Motorikspiel für Zwischendurch

Als der Nachmittag wieder einmal regnerisch war, hat eine Freundin von mir ein kleines Motorikspiel mit ihrer Tochter gebastelt. Es ist sehr schnell herzustellen und die Kleinen haben jede Menge Spaß die verschiedensten Formen zu spannen.



Ihr braucht:

eine kleine Korkplatte

Stecknadeln für die Pinnwand

Gummis oder Haargummis



So gehts:

Verteilt die Nadeln auf der Korkplatte. Meist kann das euer Kind auch allein schon vorbereiten.

Im Anschluss kann es schon beginnen und die lustigsten Formen und Figuren entstehen. Und ganz nebenbei wird die Feinmotorik und die Auge-Hand-Koordination geschult.



16 Ansichten