Suche
  • Maren

Osterhäschen aus Holz

Ein Spaziergang im Wald hat uns wieder jede Menge Material zum Basteln gebracht. Durch die Baumfällarbeiten fallen einige Bruchstücke an, aus denen man kleine Figuren herstellen kann.

Bei diesem Stück mussten wir nicht lange überlegen. Es erinnerte uns sofort an einen Häschenkopf. Da meine Kinder inzwischen recht ungeduldig auf den Osterhasen warten, versuchen wir uns die Zeit ein bisschen zu verkürzen, indem wir alles schön vorbereiten.

Schnell haben wir auch noch ein paar passende Ohren gefunden.


Mit ein paar Schrauben, wurden die Ohren fixiert und schon sieht es aus wie ein kleiner Osterhase.



Gemeinsam haben wir noch ein Gesicht aufgemalt und ihn zu unserer Osterdekoration gestellt.



Die anderen Holzklötzchen wurden in Eimerchen gepackt oder zu Türmen gestalpelt. Kinder lieben den Umgang mit natürlichen Materialien. Sie geben keinen Zweck vor und lassen umso mehr Spielraum für die eigene Kreativität und Fantasie.






0 Ansichten