• Maren

Weihnachtsanhänger aus Salzteig

Eine schöne Aufgabe in der Adventszeit ist immer wieder das Herstellen von Dekoration für das ganze Haus. Auch die Kinder haben große Freude daran etwas selbst zu basteln und damit die Zimmer schön zu gestalten. Je mehr sie in den Prozess eingebunden sind, umso mehr nehmen sie die Dinge um sich herum wahr und erfreuen sich daran.

Für den heutigen Tag wollen wir unseren Ast, den wir jedes Jahr Weihnachten ins Fenster hängen, weihnachtlich gestalten. Dazu hatte ich die Idee aus Salzteig oder Modelliermasse kleine Anhänger zu gestalten, die den Ast verschönern. Das ist auch eine Aufgabe, die kleinere Kinder ab 18 Monate schon mit tun können. Gerade für Kinder, die sehr intensiv mit Fingern arbeiten oder gerne alles sehr bewusst mit den Händen wahrnehmen, ist das Kneten des Teiges ein spannendes Erlebnis.



Man benötigt gar nicht viel:

- Modelliermasse

oder

- Salzteig:

  • 1 Tasse Salz

  • 2 Tassen Mehl

  • 1 Tasse Wasser

  • 1 TL Öl

- Ausstechförmchen

- Nudelholz

- Zweige/ Äste/ Blumen

- Bänder zum Aufhängen


Ähnlich wie beim Plätzchen backen wird der Teig gut ausgerollt, sodass er nicht zu dick ist. Dann kann es auch schon losgehen. Mit Ausstechförmchen, kleinen Ästen und Trinkhalmen beginnen die Kinder ihr Werk.



Wichtig ist, dass man sich vorher kurz Gedanken macht, was aus den Anhängern werden soll.

Möchte man sie einfach an Geschenke anbinden oder an einen Weihnachtsstrauß, reicht es mit mit dem Trinkröhrchen ein Loch zu stechen. Bei Girlanden braucht es zwei.


Ein paar Ruhetage und schon ist der Teig trocken genug, um die Anhänger fertigzustellen.

Danach kann man nach herzenslust die kleinen Ahänger an Geschenke binden oder als Girlande am Fenster befestigen und mit einer schönen Lichterkette wird das Ganze sofort zum Hingucker und zaubert eine weihnachtliche Stimmung.


Die Kinder lieben Dinge, die sie selbst gemacht haben und zeigen sie anderen Menschen voller Stolz. Daher kann es auch ein schönes Geschenk sein diese Figuren an ein liebevolles Weihnachtspäckchen zu packen.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen