Suche
  • Marietheres

Erfrischende Limonaden selbst herstellen

Aktualisiert: Aug 18


Die derzeitigen Temperaturen wecken entweder das Bedürfnis nach Badesee, Eis oder einem kühlen Getränk. Weil es unseren Kindern auch so geht, haben wir ein wenig experimentiert und ein paar Limonaden selbst hergestellt. Für das gute Gewissen bestehen die Rezepte ausschließlich aus der Süße der Früchte mit dem Ziel, dass sie nicht "gesund" sondern trotzdem richtig gut schmecken.

Kleiner Tipp: Wenn ihr zum Schluss eure Limonade mit Mineralwasser auffüllt, dann probiert immer mal zwischendurch, damit der Geschmack nicht zu kräftig aber auch nicht zu dünn ist.


Melonen- Limetten- Limonade



Zutaten:

½ Melone

2 Limetten

1 L Mineralwasser (medium oder spritzig)

Eiswürfel

Zubereitung:

¼ Melone klein schneiden und pürieren. Den entstanden Saft durch ein Sieb lassen. Eine Limette auspressen und den Saft hinzugeben. Alles in eine Kanne geben und mit Mineralwasser auffüllen. Die andere ¼ Melone und 1 Limette in kleine Stücke schneiden und in die Limonade tun und mit Eiswürfeln servieren.

Zitronenlimonade


Zutaten:

1 Zitrone

10 Datteln (getrocknet)

1 Limette (nach Bedarf)

1 Liter Mineralwasser (medium oder spritzig)

Eiswürfel

Zubereitung:

Die Zitrone, Limette und die Datteln klein schneiden und in ca. 300ml Mineralwasser für ca. 4 Stunden einweichen. Ab und zu die Früchte ein wenig zerdrücken, damit der Saft Geschmack annimmt. Nach 4 Stunden den Saft durch einen Sieb lassen und in eine Kanne füllen. Mit dem restlichen Mineralwasser auffüllen. Für den schönen Anblick können die Zitronen- und Limettenwürfel wieder hinzu gegeben werden. Zum Schluss mit Eiswürfeln servieren.

Himbeersmoothie



Zutaten

250g Himbeeren

3 reife Bananen

1 Liter roter Saft

Eiswürfel

Zubereitung

Die Himbeeren zusammen mit dem Saft pürieren (z.B. im Smoothiemaker). Die Bananen dürfen ruhig schon überreif sein, denn sie sorgen für die Süße. Anschließend die Banane hinzugeben und mit Eiswürfeln alles im Smoothiemaker zerkleinern und anschließend servieren.

4 Ansichten