• Marietheres

Ausflüge die das Spiel anregen

Bis ins Grundschulalter lebt das Spiel von der Nachahmung. Genau aus diesem Grund sind Menschen die etwas schaffen- bei denen etwas entsteht- besonders spielanregend. Das betrifft vor allem körperliche Arbeit, weil das Ergebnis für die Kinder sichtbar wird. Im eigenen zuhause sind das die typischen Haushaltstätigkeiten wie bügeln, kochen, oder putzen. Aber auch praktische Hobbys von den Erwachsenen wie Basteln, Bauen, Nähen, Stricken ziehen Kinder magisch an und laden zum mittun ein. Aber allein das reicht nicht aus, denn Kinder wollen die Welt in ihrem Spiel immer besser begreifen und verstehen. Deshalb lohnt es sich, wenn du in deiner Umgebung nach Ausflugszielen schaust, bei denen Menschen etwas praktisch tun. Es ist ein wunderbares Bild wenn dein Kind zum Beispiel von einem Ausflug auf dem Bauernhof nachhause kommt und ganz vertieft das Melken der Kühe, das Füttern oder das Striegeln der Pferde nachspielt. Oft findet ihr solche Orte schnell in eurer Umgebung oder sogar im Freundeskreis. Für den ersten Input haben wir hier ein paar Ideen für euch zusammen gestellt. Hier haben wir ein paar Ausflugsziele für euch gesammelt.


Ausflugszielen in direkter Umgebung


Baustelle

Baustellen faszinieren immer. Nimm dir bewusst einmal Zeit stehen zu bleiben und für eine Weile dem Treiben zuzuschauen.





Müllauto

Die Männer von der Müllabfuhr sind geradezu Helden für die Kleinen. Ganz in der Nähe können sie zuschauen wie sie die Mülltonnen in ihren großen Laster ausladen. Das Schönste ist, wenn sie auch noch winken. Also Zeit nehmen lohnt sich.


Straßenbahn-, Bus- oder Zugfahrer

Es gibt nichts aufregenderes als bei der Busfahrt hinter dem Busfahrer zu sitzen und ihm beim Fahren über seine Schulter zu schauen. Wenn du irgendwie die Möglichkeit hast, lohnt es sich den Platz weit vorne zu suchen.



Feuerwache

Schon die Kleinsten schauen gespannt zu, wenn die Feuerwehr ausrückt. Noch interessanter wird ein Besuch bei der Feuerwehr. Regelmäßig prüfen sie alle Geräte, üben und Fahren die Leiter aus. Das findet meist wöchentlich zu einer festen Zeit statt.


Bauernhof

Schaut nach einem Bauernhof bei dem auch gearbeitet wird. Besonders schön ist da natürlich ein längerer Aufenthalt. Da gibt es besonders viel zu schauen und vielleicht kann dein Kind sogar mithelfen.


Imker

Immer mehr Menschen haben die Bienenhaltung zum Hobby gemacht. Vielleicht findet ihr einen und er lässt euch bei seiner Arbeit einmal zuschauen. Allein das Treiben im Bienenstock ist aufregend aber auch wenn der Honig aus den Waben geholt wird, ist ein Erleb


Das sind ein paar Beispiele, aber es gibt natürlich noch viele viele mehr :)

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen